Zukunftsfähige Konzepte für Öl und Gas

Moderne Energieversorgungssysteme setzen zunehmend auf die Nutzung von umweltfreundlichen Energieträgern. Innerhalb der Gruppe der fossilen Energieträger hat hier das Erdgas eine große Bedeutung. Seine zunehmende Verbreitung spielt eine wichtige Rolle bei der künftigen Sicherstellung einer klimafreundlichen Energieversorgung. Aber auch durch die effizientere Nutzung von Ölprodukten in Übergangstechnologien wird ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet.

  • Due Diligence

    Auf Ebene der Fernleitungsnetzbetreiber, aber auch auf regionaler Ebene, kam es in den vergangenen Jahren zu zahlreichen Unternehmensverkäufen. Verkäufer und Käufer erhalten im Rahmen dieser Transaktionen umfassende Unterstützung von FMC: z. B. bei der technischen Bewertung der Anlagen, der Einschätzung regulatorischer Rahmenbedingungen, des Marktes und umweltrelevanter Sachverhalte, um deren Einfluss auf künftige Investitionsentscheidungen zu bewerten. Darüber hinaus übernehmen wir die Analyse und Bewertung potenzieller Risiken und identifizieren Potenziale zur Ertragssteigerung.

  • Marktstudien/Masterpläne

    Im Rahmen von Marktuntersuchungen analysieren wir Mengen- und Preisentwicklungen sowie den möglichen künftigen Kapazitätsbedarf von Leitungen und Speichern. Bei Masterplan-Projekten erstellen wir ein langfristiges Entwicklungsszenario des Sektors und zeigen die technisch-wirtschaftlich optimale Sequenz von Investitionen in die Öl- und Gasinfrastruktur.

  • Machbarkeitsstudien

    Ausbau und Instandhaltung der Infrastruktur erfordern Jahr für Jahr große Anstrengungen und Investitionen. Für die Bewertung von Investitionsentscheidungen bei Leitungs- und LNG-Projekten prüfen wir die finanzielle Tragfähigkeit der Maßnahmen und testen die Robustheit im Rahmen von Szenarioanalysen.


Exemplarische Referenzen