Zukunftssichere Lösungen für Energieversorger

Energiewende, fortschreitende Liberalisierung und Digitalisierung verändern die Energiewirtschaft im deutschsprachigen Raum und erfordern neue strategische Positionierungen und Anpassungen etablierter Geschäftsmodelle. International verändert die stärkere Einbindung privater Investoren sowie die Einbindung erneuerbarer Erzeugungsanlagen Marktdesign und Rollenverständnis der Akteure. Wir unterstützen zahlreiche Energieversorger bei der Weiterentwicklung ihrer Unternehmen unter den sich wandelnden Rahmenbedingungen.

  • Strategische Ausrichtung

    Wir beraten unsere Kunden bei der Positionierung in etablierten und neuen Geschäftsfeldern, unterstützen sie bei der Bewertung dafür erforderlicher Kapazitäten, Qualifikationen, Technologien und Konzepte sowie bei der Ableitung und Umsetzung zielführender Maßnahmen.

  • Organisationsentwicklung

    Basierend auf detaillierter Kenntnis energiewirtschaftlicher Geschäftsfelder haben wir bereits viele Versorger beim Aufbau erforderlicher Kompetenzen und organisatorischer Anpassungen an gewandelte Rahmenbedingungen begleitet.  

  • Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung

    Mit unserer tiefgreifenden Branchenkenntnis unterstützen wir unsere Kunden systematisch dabei, ehrliche und realistische Effizienzsteigerungspotenziale zu identifizieren und konsequent umzusetzen.

  • Investitions-/Anlagenstrategie

    Mit unseren Kunden entwickeln wir Investitions- und Anlagenstrategien, die im Einklang mit der Unternehmensstrategie sind und beurteilen diese unter Risikogesichtspunkten sowie nach ihrem Beitrag zur nachhaltigen Sicherung von Deckungsbeiträgen.

  • Vertrieb

    Auf Basis unserer umfangreichen Erfahrung mit Vertriebsstrategien und detaillierter Kenntnis der Vertriebsprozesse entwickeln wir ein Ihren strategischen Zielen angemessenes Vertriebskonzept und unterstützen Sie bei der Umsetzung.


Exemplarische Referenzen

Innovative Konzepte für Wärmeversorger

Sinkender Wärmebedarf, resultierend aus demographischem Wandel und steigender Energieeffizienz von Wohngebäuden sowie das politische Ziel der Steigerung regenerativer Wärmebereitstellung stellen neue Anforderungen an Nah- und Fernwärmeversorger. Die Öffnung der Wärmenetze für Dritteinspeiser und die Nutzung von Wärmespeichern zur Integration fluktuierender Stromerzeugung verändern den Asset-Einsatz und gleichzeitig das Markt- und Rollengefüge der Akteure. Wir unterstützen zahlreiche Energieversorger bei der Weiterentwicklung ihrer Unternehmen unter den sich wandelnden Rahmenbedingungen.

  • Strategische Ausrichtung

    Wir beraten unsere Kunden bei der Positionierung in etablierten und neuen Geschäftsfeldern, unterstützen sie bei der Bewertung dafür erforderlicher Kapazitäten, Qualifikationen, Technologien und Konzepte sowie bei der Ableitung und Umsetzung zielführender Maßnahmen.

  • Organisationsentwicklung

    Basierend auf detaillierter Kenntnis energiewirtschaftlicher Geschäftsfelder haben wir bereits viele Versorger beim Aufbau erforderlicher Kompetenzen und organisatorischer Anpassungen an gewandelte Rahmenbedingungen begleitet.  

  • Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung

    Mit unserer tiefgreifenden Branchenkenntnis unterstützen wir unsere Kunden systematisch dabei, ehrliche und realistische Effizienzsteigerungspotenziale zu identifizieren und konsequent umzusetzen.

  • Investitions-/Anlagenstrategie

    Mit unseren Kunden entwickeln wir Investitions- und Anlagenstrategien, die der lokalen Wärmebedarfsstruktur entsprechen und die Flexibilität des Anlagenportfolios erhöhen. Wir beurteilen diese Strategien unter Risikogesichtspunkten sowie nach ihrem Beitrag zur nachhaltigen Sicherung von Deckungsbeiträgen.

  • Tarifkalkulation

    Wir erarbeiten auf den Wärmegestehungs- und Verteilungskosten basierende Tarifstrukturen für unsere Kunden, die auch bei schwankender Wärmeabnahme die Deckungsbeiträge sichern und die Integration von Wärmeeinspeisungen zu angemessenen Konditionen gewährleisten.


Exemplarische Referenzen